Please Wait...

Rechtssicherheit in der elektronischen Führerscheinkontrolle für Unternehmer



content image
Rechtssicherheit in der elektronischen Führerscheinkontrolle für Unternehmer

Die Kontrolle der Führerscheine potentieller Fahrer von Firmenfahrzeugen durch den Arbeitgeber ist Pflicht!

Rechtssichere Führerscheinkontrolle von Mitarbeitern in Unternehmen. Ein Thema, was vielen Fuhrparkleitern und Geschäftsführern Kopfzerbrechen bereitet. Bekanntermaßen sind Unternehmen mit Flotten und Firmenfahrzeugen vom Gesetzgeber dazu verpflichtet, Führerscheine Ihrer Fahrer mindestens zwei Mal pro Jahr zu kontrollieren und zu dokumentieren.

Verantwortlich im Sinne des Gesetzgebers sind Geschäftsführer oder Vorstände der jeweiligen Unternehmen. Es gibt hier hinsichtlich der Unternehmensgröße keinerlei Einschränkungen. Auch Personengesellschaften und Öffentliche Auftraggeber sind von dieser Verpflichtung nicht ausgenommen.

Mitarbeiter welche Firmenfahrzeuge nutzen und bei einem Verlust des eigenen Führerscheins Konsequenzen hinsichtlich Ihrer Anstellung befürchten müssen, werden nicht zwangsweise verpflichtet diesen Verlust gegenüber dem Arbeitgeber selbst anzuzeigen. Hierzu sieht der Gesetzgeber auf Grundlage von § 21 STVG (Abschnitt 1 Nr.2) allerdings vor, dass die Aufsichtsorgane des Unternehmens das Vorhandensein der jeweiligen Führerscheine aktiv überprüft. Bei Verstößen mit daraus folgenden Folgen sieht der Gesetzgeber hohe Geldstrafen sowie mögliche Freiheitsstrafen von bis zu einem Jahr vor. Des Weiteren müssen die Verantwortlichen mit erheblichen zivilrechtlichen Konsequenzen rechnen.

Die durchaus gängige Praxis, Führerscheine einmalig bei Anstellung des Mitarbeiters zu kopieren und anschließend in der Personalakte abzulegen, ist nicht ausreichend. Der Gesetzgeber verlangt eine regelmäßige aktive Kontrolle der vorhandenen Führerscheine sowie die Dokumentation mit Zeitstempel und Namen des Prüfers. Hier sind auch die Vorgaben der DSGVO hinsichtlich des Datenschutzes zu berücksichtigen.

Profitieren Sie durch die rechtssichere, innovative und einfache Unterstützung der Kontrollprozesse mit Fleeter

Fleeter ist die digitalisierte Lösung für den benötigten Kontrollprozess der Führerscheine samt der geforderten Dokumentation mit anschließender Archivierung. Mit Fleeter werden die Führerscheine automatisch überwacht und bei Erreichung der Prüfzeitpunkte die Fahrer als auch Verantwortliche dieser proaktiv via E-Mail, SMS und Einsicht über ein Dashboard der Applikation in Echtzeit informiert.

Zusätzlich zu einer innovativen WebApp, gibt es für die definierten Führerscheinprüfer die Möglichkeit eine plattformunabhängige mobile App zum Scan der Führerscheine mit automatisierter Dokumentation zu nutzen. Fleeter erkennt hierbei automatisch den Inhalt der gescannten Führerscheinbilder und ordnet den diese automatisiert dem richtigen Fahrer zu. Diese für den Prüfprozess vom Gesetzgeber geforderten Informationen werden zum Abschluss via verschlüsselter Kommunikation an die Fleeter WebApp übertragen und dokumentiert.

Unabhängig der mobilen Prüfmöglichkeit via mobile App wird auch im Vier-Augen-Prinzip via elektronischer Unterschrift geprüft. Auch diese Möglichkeit ist individuell konfigurierbar und wird in einigen Teilbereichen bevorzugt genutzt. Die Möglichkeit zur Nutzung eines Self Service Portal für alle Führerscheininhaber rundet die Fleibilität der Prüfmöglichkeiten entsprechend ab.

In Untersüttzung vorhandener Active-Directory-Schnittstelle samt weiteren standardisierten Importmöglichkeiten, wurde die Stammdatenbasis im Handumdrehen.

 

In nur wenigen Schritten einsatzbereit

  1. Kontaktieren Sie uns für die gemeinsame Freischaltung oder registrieren Sie sich selbst unter Fleeter.io
  2. Importieren Sie die notwendigen Stammdaten via .csv Files und der konfigurierbaren Active-Directory-Schnittstelle
  3. Konfigurieren Sie die gewünschte Detailtiefe der Prüfung einzelnen Führerscheinklassen und legen Sie die Rollen der Personen (Prüfer, Fahrer, Admin) fest
  4. Die Fahrer samt Prüfer werden nun vollautomatisiert informiert und prüfen die Führerscheine

Optional können Sie sowohl als Prüfer oder auch als potentieller Fahrer die Fleeter mobile App für iOS als auch Android nutzen.

Welche Vorteile bietet Ihnen Fleeter?

  • Gewährleistung von Rechtssicherheit für die verantwortlichen Prozessorgane
  • Keine Infrastruktur notwendig, da komplett als Cloud-Architektur betrieben
  • Automatisierter Abgleich der Fahrerdaten via standardisierter Active-Directory-Schnittstelle
  • Echtzeitbenachrichtigungen via E-Mail oder Push
  • Rollen- und Berechtigungskonzept
  • Dokumentation der Prüfungen optional mit Bild und Unterschrift
  • Ausführliches Reporting samt Warnmeldungen via Dashboard
  • Moderne und skalierbare Cloud-Architekturen
  • Mobile App zur automatisierten Kommunikation samt Prüfprozess
  • DSGVO Konformität

Lesen Sie unsere Kundenreferenz zum Thema elektronische Füherscheinprüfung.

Jetzt mit Fleeter sicher, automatisiert und gesetzeskonform Führerscheine potentieller Fahrer prüfen?

Kontaktieren Sie uns gerne bei weiteren Fragen.